Das Kalb mit den zwei Köpfen

Kalf met twee koppen

Dieses Kalb wurde nicht von Menschen geschaffen, sondern wirklich geboren und hat nach Hörensagen sogar kurz gelebt. Es passiert häufiger, dass bei der frühen Entwicklung des Embryos etwas nicht stimmt. Die Zellteilung läuft dann nicht so wie sie sollte. So gibt es auch kleine Kätzchen mit zwei Köpfen, aber es gibt auch Menschen mit zwei Köpfen, zwei Körpern, aber nur zwei Beinen. Siamesische Zwillinge können manchmal auch weiterleben, aber sehr praktisch ist das nicht.

Das Kalb wurde 1975 auf einem Bauernhof in Lattrop geboren. Der Bauer war sehr überrascht: „Ich dachte, was guckt mich denn jetzt an? Es hat zwei Köpfe!“ Aber wenn du richtig hinschaust, siehst du, dass es nur drei Ohren hat. Nach einigen Umsiedlungen – das Tier stand sogar einmal in einem Restaurant, ist das Kalb in die Sammlung von Natura Docet Wonderryck Twente aufgenommen worden.